Hauptnavigation

Ausbildung

Helfen will gelernt sein

Vorbereitung auf die Grundausbildungsprüfung des GFB ErfurtQuelle: THW/ Maik Brachmann

Die Ausbildung der ehrenamtlichen THW-Helferinnen und -Helfer orientiert sich an einsatztaktischen Forderungen: Unsere zahlreichen Ehrenamtlichen werden den verschiedenen Fachgruppen zugeteilt und ausgebildet. Inhalt, Intensität und Systematik der Ausbildung sind der THW-Struktur angepaßt und nutzen die beruflichen Fähigkeiten.

Die Ausbildung findet auf der örtlichen und regionalen Ebene sowie an der THW-Bundesschule und bei externen Ausbildungsträgern und Einrichtungen statt.

Grundausbildung

Unsere Helferinnen und Helfer erhalten zunächst eine Grundausbildung auf Standortebene in ihrem Ortsverband (OV). Diese Ausbildung umfaßt 85 Stunden und schließt mit einer Prüfung ab. Die Voraussetzung für die Grundausbildung ist immer eine Erste Hilfe-Ausbildung, die bei einer unserer befreundeten Hilfsorganisationen absolviert werden muß.

mehr: Grundausbildung …

Zusatzinformationen

Weitere Informationen zum Landesverband

Weitere Informationen zum LandesverbandLandesverband Sachsen, Thüringen

Navigation und Service