Hauptnavigation

Meldungen

Berichte und Meldungen über Veranstaltungen, Personalien, Ausstattung und alles Berichtenswerte aus Sachsen und Thürimgen sind hier in chronologischer Reihenfolge zu finden.

Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI), vertreten durch den Parlamentarischen Staatssektretär Stephan Mayer (MdB), prämierte gleich vier THW-Projekte.

Vier Helfende Hände sind blau

Bei den diesjährigen Auszeichnungen des Förderpreises „Helfende Hand 2018“ erhielten vier THW-Initiativen Preise für besonderes Engagement im Bevölkerungsschutz. Das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) prämierte gleich drei THW-Jugend-Projekte in der Kategorie „Nachwuchsarbeit“. Eine vierte Auszeichnung erhielt das THW in der Sparte „Unterstützung des Ehrenamtes“.
mehr: Vier Helfende Hände sind blau …
Die Fachgruppe Räumen mit allen drei Fahrzeugtypen steht im Mittelpunkt der THW-Präsentation.

Fachmesse "Florian 2018"

Imposante Technik, zukunftweisende Innovationen, moderne Verfahren und Dienstleistungen – das alles ist aktuell auf der Messe Florian in Dresden zu sehen und lockt unzählige Mitglieder der Rettungsdienste, Feuerwehren und des THW auf das Messegelände. Der THW-Landesverband Sachsen, Thüringen präsentiert die Fachgruppe Räumen.
Der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (MdB) dankte stellvertretend 170 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für ihren Einsatz im Ausland.

Bundesinnenministerium dankt THW-Kräften für Auslandseinsätze

An diesem Montag würdigte im Bundesinnenministerium der Parlamentarische Staatssekretär Stephan Mayer (MdB) im Namen des Ministers 170 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer des Technischen Hilfswerks (THW). Sie hatten seit September 2016 für das THW an Auslandseinsätzen teilgenommen.
Die neue THW-Großpumpe hat 25.000 Liter Pumpkapazität pro Minute.

Neue Großpumpe des Technischen Hilfswerks (THW) im Einsatz

Nur einen Monat nach ihrer Auslieferung setzen Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerks (THW) seit gestern Abend zum ersten Mal eine der neu angeschafften Hochleistungspumpen ein. Rund 30 Einsatzkräfte der THW-Ortsverbände Bautzen, Kamenz, Radebeul und Riesa fluten derzeit zur Brandbekämpfung ein mehr als 10.000 Quadratmeter großes unterirdisches Kohlestaubbecken an der sächsisch-brandenburgischen Landesgrenze.
Der sächsische Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller im Kreis der THW-Gäste.

Freistaat Sachsen dankt dem Ehrenamt

Ministerpräsident Michael Kretschmer, Innenminister Prof. Dr. Roland Wöller und Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler haben am Sonntag gemeinsam auf Schloss Wackerbarth in Radebeul insgesamt rund 400 Gäste aus ganz Sachsen empfangen und sich für deren engagierte ehrenamtliche Arbeit für das Gemeinwohl bedankt.
Bereits zum zehnten Mal zeichnet das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Ehrenamtliche mit dem Förderpreis „Helfende Hand“ aus.

Kreativität lohnt sich – jetzt für „Helfende Hand“ bewerben

Noch bis zum 31. Juli können sich engagierte Helferinnen und Helfer mit ihren Ideen, Konzepten und Projekten zur Nachwuchsgewinnung im Bevölkerungsschutz für den Förderpreis „Helfende Hand“ bewerben. Die besten Projekte gewinnen bis zu 8 000 € Preisgeld für ihre Arbeit.
"Tag der Bundeswehr" in Sachsen und Thüringen

„Tag der Bundeswehr“ in Sachsen und Thüringen

Beim erstmalig in Dresden stattfindenden "Tag der Bundeswehr" Anfang Juni, nutzten über 11000 Besucher die Möglichkeit die Präsentationen rund um die Offizierschule des Heeres und das Militärhistorische Museum zu besuchen.
Tschechien wird 100 Jahre und begeistert das THW mit einer Moldau in blau

Tschechien wird 100 Jahre und begeistert das Technische Hilfswerk (THW) mit einer Moldau in blau

Der Einladung unserer Partner des tschechischen Feuerwehr-Rettungskorps HZS zu den Feierlichkeiten in Prag sind THW Präsident Albrecht Broemme und der Landesbeauftragte für Sachsen, Thüringen, Volker Strotmann, vergangen Samstag gern gefolgt.
Die Wettkampfbahnen auf dem Kidronplatz in Görlitz

Landesjugendwettkampf 2018: die Sieger stehen fest

Bau eines Hänge-Aquäduktes aus Stegbau-Elementen, Inbetriebnahme einer Tauchpumpe und Wassertransport, Aufbau von verschiedenen Beleuchtungsgeräten: 14 Jugendgruppen aus Sachsen und Thüringen haben sich am gestrigen Samstag beim Landesjugendwettkampf 2018 diesen und anderen herausfordernden Aufgaben gestellt. Den ersten Platz erreichten die Teams aus Kamenz und Gera. Der Wettkampf war einer der Höhepunkte des Landesjugendlagers im sächsischen Görlitz.
Gruppenbild mit der Jugendfeuerwehr aus Chabarovice

Tschechisches Feuerwehrrettungskorps zu Besuch beim THW

Hochrangige Vertreter des Tschechischen Feuerwehrrettungskorps HZS haben das Landesjugendlager 2018 in Görlitz genutzt, um die nächste Runde der Strategiegespräche mit dem THW einzuläuten.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service