Hauptnavigation

Meldungen

Berichte und Meldungen über Veranstaltungen, Personalien, Ausstattung und alles Berichtenswerte aus Sachsen und Thürimgen sind hier in chronologischer Reihenfolge zu finden.

Rundgang im TATRA-Werk

Zusammenarbeit mit HZS

Grenzübergreifende Zusammenarbeit ist im Katastrophenfall von großer Bedeutung. Das THW hat seit vielen Jahren unter Federführung des Landesverbandes Sachsen, Thüringen partnerschaftliche Beziehungen zum tschechischen Feuerwehr-Rettungskorps HZS. Zu einem Informations- und Strategiegespräch ist Präsident Albrecht Broemme diese Woche in die Tschechische Republik gereist.
mehr: Zusammenarbeit mit HZS …
Rund 50 Bundestagsabgeordnete haben ein Kinderhaus unter Anleitung des THW gebaut. Hier die THW-Kameraden aus Riesa beim Aufbau.

Ein kleines, weißes Häuschen...

...haben die Bundestagsabgeordneten bei "MdB trifft THW" am Stand des Landesverbandes Sachsen, Thüringen gebaut und dabei ihr handwerkliches Geschick bewiesen. Über das gelungene Ergebnis freuen sich nun Mädchen und Jungen der Freizeitinsel Riesa.
Eine der größten Herausforderungen für die Zukunft ist der Umgang mit Kritischen Infrastrukturen (KRITRIS).

Informationsveranstaltung zum Krisenmanagement

Eine der größten Herausforderungen für die Zukunft ist der Umgang mit Kritischen Infrastrukturen (KRITRIS).
Belastungstest für die 18 Meter lange Bailey-Brücke

THW-Brücke als Experimentierfeld

Seit nunmehr 4 Jahren unterstützt der THW-Ortsverband Dresden die Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) bei der Langen Nacht der Wissenschaft mit dem Bau einer Behelfsbrücke Typ Bailey.
THW beim Thüringentag

THW beim Thüringentag

135.000 Besucher hat der Thüringentag nach Apolda gelockt. Bei der Großveranstaltung hat sich auch das Technische Hilfswerk präsentiert.
Kindertag mal ganz in Blau

Kindertag mal ganz in Blau

Einen sonnigen Vormittag voller spannender Aktionen – das durften die rund 90 Kinder in der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ in Lehndorf (Gemeinde Nobitz) im Altenburger Land am Kindertag erleben.
Lagevortrag für  Staatssekretär Udo Götze (re.) und Landesbeauftragter Manuel Almanazor im Stabsraum durch Referatsleiter Dr. Marcus von Salisch  (li.)

Staatssekretär Götze besucht Dienststelle des Landesbeauftragten

Die Zusammenarbeit mit dem Freistaat Thüringen hat sich in den 20 Jahren seit der Gründung des THW-Landesverbandes Sachsen, Thüringen stetig entwickelt und hat heute einen Punkt der vertrauensvollen und kontinuierlichen Kooperation erreicht. Dies zeigte sich deutlich bei dem Besuch von Staatssekretär Udo Götze in der Dienststelle des Landesbeauftragten am vergangenen Donnerstag.
Raus aus dem Alltag - Rein ins THW!

BUFDI gesucht!

In der Dienststelle des Landesbeauftragten für Sachsen, Thüringen in Altenburg ist eine Stelle im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) zu besetzen. Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2017.
"Tag der offenen Tür" in der Geschäftsstelle Leipzig

Neue Mieter im ehemaligen Bundeswehrkrankenhaus Leipzig-Wiederitzsch

Zum "Tag der offenen Tür" hatte die Geschäftsstelle Leipzig am vergangenen Samstag  eingeladen.
Besuchergruppe - inmitten Christian Winkler, Ortsbeauftragter OV Döbeln

THW-Vizepräsident Gerd Friedsam besucht Sachsen

Zeit für das Technische Hilfswerk in Sachsen hat sich THW-Vizepräsident Gerd Friedsam am vergangenen Freitag genommen. Zusammen mit Manuel  Almanzor, Landesbeauftragter für Sachsen, Thüringen, hat der die Geschäftsstellen Dresden und Chemnitz sowie den Ortsverband Döbeln besucht.

Zusatzinformationen

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service