Hauptnavigation

Mehr zur Region: Thüringen

Ministerpräsident Ramelow zeichnet Christian Dietze für seine Verdienste aus.

Thüringer Ehrenbrief an THW-Helfer

Ministerpräsident Bodo Ramelow hat am vergangenen Samstag die Ehrenbriefe des Freistaats Thüringen an 17 verdiente Bürgerinnen und Bürgerverliehen. Mit dabei Christian Dietze vom THW-Ortsverband Altenburg.
mehr: Thüringer Ehrenbrief an THW-Helfer …

Auf der Jagd nach Mister X

Auf den Spuren von Sherlock Holmes haben sich Jugendliche aus den THW-Ortsverbänden des Geschäftsführerbereichs Erfurt auf die Suche nach Mister X gemacht.
Mit dem EGS bauten THW-Helferinnen und -Helfer ein Hindernis für die rund 2500 Läuferinnen und Läufer.

Rein in den Schlamm

24 Kilometer, 1000 Höhenmeter und 150 Hindernisse: Während die Einsatzkräfte des THW sonst stets helfend zur Seite stehen, machten sie es am Wochenende den rund 2500 Teilnehmenden des „Getting Tough The Race 2017“ im thüringischen Rudolstadt so schwer wie möglich. Mit Wasser und dem Einsatzgerüst-System (EGS) brachten sie die Läuferinnen und Läufer zum Schwitzen.
Stärker als jede Katastrophe: Das Team aus 80.000 ehrenamtlichen THW-Kräften.

Gute Gründe für ehrenamtliches Engagement im THW

Rund 3.000 Menschen aus Sachsen und Thüringen engagieren sich freiwillig im Technischen Hilfswerk (THW), um Menschen in Not zu helfen. Dafür sind sie rund um die Uhr in Bereitschaft, denn Katastrophen kennen keinen Feierabend.
Zugtrupp-Fortbildung des LV Sachsen, Thüringen

Zugtrupp-Fortbildung des LV Sachsen, Thüringen

Zugtrupps aus dem gesamten Landesverband trafen sich am vergangenen Wochenende im THW-Ortsverband Grimma. Der Zugtrupp ist die Führungs-, Logistik- und Verwaltungseinheit des Technischen Zuges und somit Bestandteil eines jeden Ortsverbandes.
Neu im THW: der „Jugenddienst mal anders“

Neu im THW: der „Jugenddienst mal anders“

Gemeinsam mit der Courage-Werkstatt entwickelt das THW derzeit besondere Jugendangebote, die die Themen Vielfalt und Teambildung praktisch und spielerisch vermitteln. Die Junghelfer und Junghelferinnen der Ortsverbände Borna und Gera haben den neuen Jugenddienst bereits getestet. Alle sächsischen Ortsverbände können das Angebot ab sofort kostenfrei buchen, Thüringen soll bald folgen.
Die Landeshelfervereinigung Sachsen, Thüringen trifft sich bei der envia

Die Landeshelfervereinigung Sachsen, Thüringen trifft sich bei der envia

Der Vorstand der Landeshelfervereinigung (LHV) hatte letztes Wochenende zur jährlichen Landesversammlung nach Markkleeberg geladen. Wie immer standen die Berichte über die im Jahr geleistete Arbeit auf der Tagesordnung.
Kompaktwoche Grundausbildung

Kompaktwoche Grundausbildung

Was ist das THW, was ist ein Greifzug wie mache ich einen Mastwurf, wie wird ein Stromerzeuger in Betrieb genommen und wie muss ich mich im Einsatz verhalten?
Übungsszenario: Gebäudeexplosion

Zusammenarbeit über OV-Grenzen hinweg

Eine gemeinsame Einsatzübung haben die THW-Ortsverbände Erfurt, Gotha und Apolda am vergangenen Wochenende im Behördenzentrum am Tannenwäldchen in Erfurt durchgeführt.
Mit Sandsäcken kämpften die Einsatzkräfte gegen die Wassermassen.

Vor 15 Jahren: Die Elbeflut 2002

Während aktuell an manchen Orten noch immer gegen die Wassermassen gekämpft wird, jährt sich zum 15. Mal die Elbeflut von 2002. Damals waren etwa 24.000 THW-Kräfte sechs Wochen lang ununterbrochen im Einsatz.
Ab sechs Jahren können Mädchen und Jungen beim Technischen Hilfswerk mitmachen.

Großer Stolz unter kleinen Helmen

Bei den THW-Minis lernen Kinder ab sechs Jahren spielerisch die ersten Grundlagen des Technischen Hilfswerks kennen. Diese Minigruppen kann jeder Ortsverband anbieten.
THW beim Thüringentag

THW beim Thüringentag

135.000 Besucher hat der Thüringentag nach Apolda gelockt. Bei der Großveranstaltung hat sich auch das Technische Hilfswerk präsentiert.
Ein ereignisreiches Pfingstwochenende

Ein ereignisreiches Pfingstwochenende für das THW in Sachsen und Thüringen

Zahlreiche Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes (THW) in Sachsen und Thüringen waren auch am Pfingstwochenende gefordert.
Kindertag mal ganz in Blau

Kindertag mal ganz in Blau

Einen sonnigen Vormittag voller spannender Aktionen – das durften die rund 90 Kinder in der Kindertagesstätte „Wirbelwind“ in Lehndorf (Gemeinde Nobitz) im Altenburger Land am Kindertag erleben.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service