Hauptnavigation

Mehr zum Thema: Wassergefahren

Fahrzeugbergung aus Kiessee

Fahrzeugbergung aus Kiessee

Ein Notruf am Leubener Kiessee hatte den Einsatz der THW-Ortsverbände Dresden und Pirna zur Folge.
mehr: Fahrzeugbergung aus Kiessee …
Je 15 Einsatzkräfte von THW und DLRG haben sich im Ortsverband Görlitz eingefunden und bereiten sich auf eine mögliche Abfahrt nach Polen vor.

DLRG und THW: Einsatzbereit für Polen

Starke Regenfälle werden im Verlauf des Tages für Polen vorausgesagt. Die Behörden in der Region Dolnoslaskie rechnen mit schweren Überschwemmungen. Vorsorglich hat der polnische Zivilschutz die Nachbarn aus Deutschland um Hilfe gebeten. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft und das THW bereiten sich auf einen möglichen Einsatz vor.
Einsatzübung im Geschäftsführerbereich Erfurt

Einsatzübung im Geschäftsführerbereich Erfurt

Nach langer Sommerperiode folgte der Wetterumschwung mit Starkregen und Niederschlägen bis zu 120 Liter pro Quadratmeter und Stunde. Durch orkanartigen Sturm und schwere Gewitter sind teilweise Zufahrtsstraßen durch umgestürzte Bäume versperrt. So lautete die Lage zur Einsatzübung der Geschäftsstelle Erfurt am vergangenen Samstag am Stausee in Heyda.
Fachtagung der kommunalen Wasserwehren

Fachtagung der kommunalen Wasserwehren

Die „Sächsische Landesstiftung Natur und Umwelt Akademie“ schulte kürzlich in Dresden die sächsischen Wasserwehren für den Einsatzfall.
Die Ölsperre ist bereit

5. Dresdner Enten-Cup und ein unerwarteter Einsatz am 19. August 2012

Zum 5. Dresdner Enten-Cup unterstützte der Ortsverband Pirna, wie in den vergangenen Jahren, die Initiative aller Dresdner Lions- und Leo-Clubs mit unseren Mehrzweck-Arbeitsbooten (MzAB). Zwei MzAB mit jeweils 2 Helfern, einem Bootsführer und einem Bootsmann, waren im Einsatz.

Zusatzinformationen

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service