Hauptnavigation

Suche nach vermisster Person

Großeinsatz für Polizei und Feuerwehr, zu dem auch THW-Kräfte aus Chemnitz und Pirna alarmiert wurden: Suche nach einer vermissten Person in der Zwickauer Mulde bei Penig.

Am vergangenen Mittwoch suchten Polizei und Feuerwehr nach einer vermissten Person in der Zwickauer Mulde. Zu diesem Großeinsatz zog die Einsatzleitung auch THW-Kräfte hinzu. Alarmiert wurden die Tauchgruppen des Ortsverbandes Chemnitz und des Ortsverbandes Pirna. Am späten Nachmittag wurden der Kipper mit Ladekran und einer Lichttraverse nachgezogen, um die Einsatzstelle großräumig auszuleuchten. Zusammen mit den anderen Rettungskräften wurde der Fluss stundenlang abgesucht. Am späten Abend wurde die Suche erfolglos eingestellt.

Eingesetzte Kräfte und Technik:

Ortsverband Chemnitz:

  • Stärke 0/3/6/9
  • MTW 2. TZ
  • GKW I 2. TZ
  • Tauchgruppenfahrzeug mit Schlauchboot
  • LKW Kipper Log-M

Ortsverband Pirna:

  • Stärke 0/1/4/5
  • MTW 1.TZ

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service