Hauptnavigation

Sportlicher Einsatz

Auf die Plätze, fertig, los: Rund 100 THW-Einsatzkräfte waren am Wochenende für Sportlerinnen und Sportler im Einsatz. Beim Dresden Marathon sicherten Helferinnen und Helfer die Laufstrecke ab, ebenso wie beim 2. Nachtcross am Störmthaler See.

Mehr als 80 THW-Kräfte aus den Ortsverbänden Bautzen, Dresden und Radebeul haben beim Dresden Marathon die Laufstrecke abgesichert. Unter der Leitung der Fachgruppe Logistik des Ortsverbandes Dresden begannen schon in Laufe der Woche die Vorbereitungsarbeiten für die Veranstaltung mit rund 7.500 gemeldeten Teilnehmern. Es wurden rund 200 Festzeltgarnituren auf LKW/Anhänger kommissioniert, verladen und verzurrt.
Um 6.00 Uhr am Sonntagmorgen begannen die Aufbauarbeiten der Versorgungsstellen entlang der Strecke. Die dafür benötigten Festzeltgarnituren wurden durch Helfer der Fachgruppe Logistik mit Unterstützung der Brückenbauer des Ortsverbands Dresden ausgeliefert. Parallel dazu bauten die Kameraden aus dem Ortsverband Radebeul im Start und Zielbereich Zäune auf. Zusammen mit dem Ortsverband Bautzen sicherten die THW-Kräfte auch die Strecke als Streckenposten ab.

• Eingesetzte Kräfte: 83
• Einsatzbeginn: 05.30 Uhr
• Einsatzdauer: ca. 13 Stunden

Querfeldein ging es für den THW-Ortsverband Borna beim 2. Nachtcross am Störmthaler See. Auch hier war die Hauptaufgabe für die zwölf Einsatzkräfte Sicherung der Strecke, aber auch Absicherung der Infrastruktur im Bedarfsfall stand auf der Liste der Unterstützungsoptionen für das Sportevent. Bis 23 Uhr waren die THW-Kräfte mit dem MTW Zugtrupp und dem MZKW mit Lichtanhänger im Einsatz.

  • THW beim Dresden-Marathon (Bild anzeigen)

  • THW beim Dresden-Marathon (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Einsätzen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service