Hauptnavigation

Landessprecher gewählt

Die beiden Bundesländer Thüringen und Sachsen haben ihre Ehrenamtsvertreter gewählt. An der Spitze stehen nun erneut Michael Richter in Thüringen und erstmal Andreas Heinrich in Sachsen.

Nach Ablauf der bisherigen Wahlperiode fand am 25. März 2017 die Wahl zur/zum neuen Landessprecher_in für das THW in Sachsen im Ortsverband Leipzig statt. Zum neuen Landessprecher wurde Andreas Heinrich, zur ersten Stellvertreterin Inez Laaser und zum zweiten Stellvertreter Peter Dobrowald gewählt. 

Manuel Almanzor, THW-Landesbeauftragter für Sachsen, Thüringen, bedankte sich bei André Scholz, dem bisherigen Landessprecher, und seinem Stellvertreter Michael Schulze. Durch ihre engagierte, konstruktiv kritische Arbeit konnten sie immer wieder hilfreiche Impulse und Ideen im Namen der ehrenamtlichen Helferschaft einbringen.

Der Wahlvorstand führte souverän durch die Landessprecherwahl. Er bestand aus Norbert Riemer, Ortsbeauftragter, und Christian Freier, Helfersprecher, aus dem gastgebenden Ortsverband Leipzig. Die drei zur Wahl angetretenen Kandidat(inn)en stellten sich vor und beantworteten Fragen des Wahlgremiums. Es bestand aus den Ortsbeauftragten und Helfersprecher(inne)n der Sächsischen THW-Ortsverbände. Zur Wahl standen Inez Laaser (Psychologin), Peter Dobrowald (Dipl.-Ing. [FH]) und Andreas Heinrich (selbstständiger Dozent und Berater). 

Zur Wahl der Landessprecherin bzw. des Landessprechers entfielen nach geheimer schriftlicher Wahl im ersten und letzten Wahlgang von den insgesamt 29 Stimmberechtigten: 16 Stimmen auf Andreas Heinrich, 12 Stimmen auf Inez Laaser und 0 Stimmen auf Peter Dobrowald bei 1 Stimme Enthaltung. Damit hat Andreas Heinrich die Wahl gewonnen, er nahm die Wahl an und ist neuer THW-Landessprecher für Sachsen. 

Zur Wahl der ersten stv. Landessprecherin bzw. des ersten stv. Landessprechers entfielen nach geheimer schriftlicher Wahl im ersten und letzten Wahlgang von den insgesamt 29 Stimmberechtigten: 21 Stimmen auf Inez Laaser und 7 Stimmen auf Peter Dobrowald bei 1 Stimme Enthaltung. Damit hat Inez Laaser die Wahl gewonnen, sie nahm die Wahl an und ist neue erste stv. THW-Landessprecherin für Sachsen. Peter Dobrowald nahm die Wahl an und ist entsprechend des vorher festgelegten Verfahrens zweiter stv. THW-Landessprecher für Sachsen.

Bereits am 11. März 2017 waren im Ortsverband Erfurt die Ehrenamtsvertreter für Thüringen gewählt worden. Dies sind neben Landessprecher Michael Richter (OV Sonneberg) als stellvertretende Landessprecher Frank Langenberg (OV Apolda) und Bernd Treppschuh (OV Eisenach).

Team Öffentlichkeitsarbeit Sachsen, Thüringen - Falk Dietrich
  • V.r.n.l.: Manuel Almanzor, Michael Richter, Frank Langenberg, Bernd Treppschuh (Bild anzeigen)

  • V.l.n.r.: André Scholz, Manuel Almanzor, Andreas Heinrich, Inez Laaser,  Peter Dobrowald, Norbert Riemer, Christian Freier (Bild anzeigen)

Alle vom THW zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle "THW" für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.

Zusatzinformationen

Mehr zum Thema

Mehr zur Region

Archiv

Hier können sie nach Meldungen suchen.

Archivsuche

Navigation und Service